Mittwoch, 15. April 2015

Chaos

In meinem Kopf herrscht gerade nur Chaos. Ich bring alles durcheinander, kann mir nix merken und konzentrieren auf Schule schon gar nicht.
Langsam bekomme ich Panik, dass ich keine Wohnung in Berlin zur passenden Zeit finde... Wenn es nach mir ginge würde ich sofort los fahren und suchen gehen.
 Allerdings gibt es da das Problem. Ich bin nicht alleine. Die zwei Jungs mit denen zusammen ziehen will kommen nicht so ganz aus den Puschen.
 Klar, verständlich, auf Abi vorbereiten und so... Die haben ja auch keinen Druck zu einem bestimmten Datum eine Wohnung zu haben.
AHHR! Ich weiß nicht was ich machen soll?!

Und dann sind da noch die Gedanken, die nie aufhören.... Die Gedanken, die einem das Leben zerstören können. Sie kommen und gehen und kommen in den ungünstigsten Situationen wieder. Sie lassen dich nicht los und schnüren dich ein.
Der Versuch gegen diese bösen lebenaufsaugenden Dinger Hilfe zu finden:
gescheitert.
 Lohnt sich nicht, weil ich umziehe. Toll, meine Hoffnung die bösen Tierchen hier zulassen:
 gescheitert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen